Alltagsglück

Modul Sitz & Platz

In dem Modul Sitz & Platz dreht sich alles um diese beiden Signale, sei gespannt wie vielfältig ein guter Aufbau dieser Signale sein kann.

Dich erwarten Übungen und Theorie zu folgenden Fragen:
Wie baue ich das Signal Sitz bzw. Platz richtig auf?
Wie schaffe ich es, dass mein Hund sitzen bzw. liegen bleibt?
Was ist passiert, dass mein Hund sich nur auf mein Wort- und Sichtsignal zusammen hinsetzt bzw. hinlegt?
Warum kommt mein Hund zu mir zurück, wenn ich ihm das Signal für Sitz bzw. Platz gebe und wie schaffe ich es, dass mein Hund das Signal auch auf der Distanz ausführt?
Wie erreiche ich, dass mein Hund sich hinsetzt bzw. hinlegt, wenn ich oder mein Hund noch in Bewegung sind?

Du bekommst:
Nach der letzten Trainingseinheit von diesem Modul ein Handout über das Modul Sitz & Platz via E-Mail.

Wie viele Teilnehmer gibt es?
Der Kurs findet ab einer Anmeldung von drei Mensch-Hund-Teams statt.
Maximal können vier Teams teilnehmen.

Wann findet das Training statt und wie lange dauert eine Trainingseinheit?
Ein neuer Kurs ist für die zweite Jahreshälfte in Planung.

Wo findet das Training statt?
An unterschiedlichen öffentlichen Orten, überwiegend in den Stadtteilen Nienberge, Gievenbeck, Roxel. Den genauen Treffpunkt erhältst du ca. 2 Tage vor dem jeweiligen Termin als E-Mail.

Was gibt es zu beachten?
Bei Übungen auf Distanz kommt die Schleppleine zum Einsatz. Bitte bringe ein passendes Brustgeschirr und eine Schleppleine (mindestens 5 m, maximal 15 m) zum Training mit.
Solltest du keine Schleppleine besitzen, melde dich bitte vor Beginn des Kurses bei mir.