Quadrille mit Hund

Bei der Quadrille mit Hund werden wir gemeinsam eine schöne Choreographie entwickeln und uns dabei bei Elementen aus der Grunderziehung und dem Tricktraining bedienen. Der Spaß steht hier an erster Stelle, doch es gibt schöne Nebeneffekte: Dein Hund lernt auf dich zu achten, auch wenn du auf etwas anderes achtest und du lernst deinem Hund zu vertrauen, dass er dein gegebenes Signal auch ausführt, wenn du zusätzlich auf ein anderes Team achtest.

Dich erwarten Übungen:
Wie Sitz, Platz und Fuß und weiteres aus dem Grundtraining und kleine Tricks wie etwas zu umkreisen, die Pfote auf etwas legen, winken oder anderes aus dem Tricktraining.

Du bekommst:
Vor der letzten Trainingseinheit ein Handout mit den einzelnen Aufgaben, sowie den Ablauf der Choreographie via E-Mail.

Wie viele Teilnehmer gibt es?
Der Kurs findet ab einer Anmeldung von vier Mensch-Hund-Teams statt. Maximal können acht Teams teilnehmen.

Wann findet das Training statt und wie lange dauert eine Trainingseinheit?
Dienstag, 28.06.2022 um 19:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
Dienstag, 05.07.2022 um 19:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
Dienstag, 12.07.2022 um 19:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
Dienstag, 19.07.2022 um 19:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
Dienstag, 26.07.2022 um 19:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
Dienstag, 02.08.2022 um 19:00 Uhr, Dauer 60 Minuten

Wo findet das Training statt?
An unterschiedlichen öffentlichen Orten, überwiegend in den Stadtteilen Nienberge, Gievenbeck, Roxel. Den genauen Treffpunkt erhältst du ca. 2 Tage vor dem jeweiligen Termin als E-Mail.

Was gibt es zu beachten?
Wenn dein Hund einen Klicker oder ein Markerwort kennt, kannst du dieses gerne im Training nutzen.